Aufruf Us +86-19858305627
Schreiben Sie uns eine E-Mail [email protected]

Methoden zur Vermeidung von Rissen in Stahlgußstücken

2022-03-29

Risse werden in Heißrisse und Kaltrisse unterteilt.
Heißrisse werden hauptsächlich durch S verursacht, meist unregelmäßige Formen, und die Metallhaut an den Rissen wird oxidiert;
Kaltrisse werden hauptsächlich durch P verursacht, die Risse sind relativ gerade, die Risse haben metallischen Glanz und manchmal tritt eine leichte Oxidationsfarbe auf.
EtwasStahlgussVerwenden Sie Wasserstrahl- und Sandreinigungsverfahren, die ebenfalls Risse verursachen können.
Vorbeugende Maßnahmen für Risse:
(1) Verbessern Sie das Zugeständnis von Sandform und Sandkern.
(2) Kontrollieren Sie streng den Gehalt an S und P in der Charge und im geschmolzenen Stahl.
(3) Die Wandstärke des Gussstücks sollte möglichst gleichmäßig sein, um plötzliche Wandstärkenänderungen zu vermeiden. Wenn es die Bedingungen zulassen, können Versteifungen entsprechend gesetzt werden, und der Schnittpunkt der beiden Abschnitte wird durch abgerundete Ecken verbunden, um die Spannungskonzentration zu reduzieren.
(4) Passen Sie die Abkühlgeschwindigkeit jedes Teils des Gussstücks an, um eine lokale Überhitzung des Gussstücks zu vermeiden, platzieren Sie kaltes Eisen am dicken und großen Abschnitt oder an der heißen Verbindung und verteilen Sie den Innenläufer richtig, so dass die Temperatur jedes Teils des Das Gießen neigt dazu, gleichmäßig zu sein, und die Gießsteigleitung sollte das Schrumpfen des Gussstücks verhindern. .
(5) Nachdem die Gussteile gegossen wurden, sollte die Formöffnung nicht zu früh erfolgen. Die Gussteile im Wasserstrahl- und Sandreinigungsverfahren sollten Temperatur und Zeit meistern.